banner

Die QR-Rechnung ersetzt alle Einzahlungsscheine

Der Schweizer Zahlungsverkehr wird harmonisiert. Ab dem 30. Juni 2020 ersetzt die QR-Rechnung nach und nach alle bestehenden Einzahlungsscheinformate. Die Inhalte sind aufgrund der gemeinsamen Richtlinien der Banken und der Postfinance immer gleich strukturiert. Sie können dank des Swiss QR-Codes bequem eingescannt werden.

 

Aufbau der QR-Rechnung

  1. Empfangsschein: Ihre Quittung am Postschalter und Ihr Buchungsbeleg
  2. Zahlteil: Ihr Zahlungsbeleg
  3. Swiss QR-Code: Der Datenspeicher zum Ablesen
  4. Trennlinie: Ihre Abtrennhilfe

 

QR-IBAN – Die Nachfolgerin der ESR-Referenznummer
Eine zentrale Rolle bei der QR-Rechnung spielt die QR-IBAN, also die «strukturierte Referenz» des Rechnungsstellers. Sie ersetzt die ESR-Referenznummer und muss bei Zahlungen mit strukturierter Referenz zur Angabe des Gutschriftskontos verwendet werden.

Das Zahlverfahren mit Referenz wird über die «QR-IID» erkannt, eine spezielle Identifikation des Finanzinstituts. Die QR-IID des kontoführenden Instituts ist Teil der QR-IBAN und kennzeichnet das Verfahren: Strukturierte Referenz.

 

Flyer QR-Rechnung als PDF für Download

 

Übergangsphase

Mit der Einführung der QR-Rechnung ab 30. Juni 2020 beginnt eine Übergangsphase, während der sowohl die gängigen Einzahlungsscheine wie auch die neue QR-Rechnung verwendet werden können.

Zeitplan des Harmonisierungspozesses.

 

Information für Kunden

ESR-Fakturierung
Als BESR-Kunde benötigen Sie für das Umstellen auf die QR-Rechnung Ihre neue QR-IBAN. Indem Sie Ihre bisherige BESR-ID weiterhin auf den ersten Stellen der Referenz verwenden, vermeiden Sie Rückleitungen und Falschbuchungen.

Wichtig: Vermischen Sie die erfassten ESR-Daten in den Stammdaten und Vorlagen nicht mit den QR-IBAN-Daten. Sie müssen strikte unterscheiden zwischen ESR und QR-Rechnung mit QR-IBAN.

Sie finden die Gestaltungsvorgaben im Style Guide der Six

ESR Druck

  • selbstständig generieren: Beachten Sie bitte, die QR-Rechnung gilt erst ab dem 30. Juni 2020. Sie können alte Formulare bis zum Ende der Übergangsphase, das Datum steht derzeit noch nicht fest, weiterhin verwenden. Sobald dieses Datum bekannt ist, werden wir Sie informieren.
  • Obwaldner Kantonalbank generiert: Sie können die bestehenden ESR ab dem 30. Juni 2020 durch die QR-Rechnung ersetzen. Ab Herbst 2020 können nur noch die neuen QR-Rechnungs-Einzahlungsbelege mit QR-IBAN mit Referenz bestellt werden.

Lesegerät
Achten Sie beim Kauf eines Lesegerätes für Einzahlungsscheine auf die QR-Code-Unterstützung.

App Scan für E-Banking
Einzahlungsscheine können mit der OKB Mobile Banking App eingescannt und direkt ins E-Banking übertragen werden. Dadurch entfällt das Abtippen von Zahlenreihen auch am Computer. Eine vorgängige Aktivierung der App ist für diese Funktion nicht notwendig.

  • Chat
    Chat

    Herzlich willkommen bei der Obwaldner Kantonalbank

    Gerne sind wir für Sie da montags bis freitags von 08:00 bis 18:00 Uhr.

    Teilen Sie uns Ihr Anliegen per Kontaktformular mit. Wir werden uns während der Geschäftszeiten bei Ihnen melden.

    Kontaktformular
    info@owkb.ch

  • Telefon
    Telefon

    Herzlich willkommen bei der Obwaldner Kantonalbank

    Gerne sind wir für Sie da montags bis freitags von 08:00 bis 18:00 Uhr.

    Haben Sie einen Notfall mit einer Karte? Sie erreichen uns 24 Stunden über
    041 662 22 24

    Teilen Sie uns Ihr Anliegen per Kontaktformular mit. Wir werden uns während der Geschäftszeiten bei Ihnen melden.

    Kontaktformular
    info@owkb.ch

  • Termin
    Termin

    Nennen Sie uns Ihr Anliegen und wo Sie beraten werden möchten. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

    Online Termin vereinbaren

     

    Telefon

    041 666 22 11
    Montag bis Freitag:
    08.00 bis 18.00 Uhr

    Filialen

    Übersicht

  • Kontakt
    Kontakt

    Kontaktformular

    Sie benötigen eine Information oder möchten ein Beratungsgespräch?
    Wir sind für Sie da. Versprochen.

    Adresse Hauptsitz

    Obwaldner Kantonalbank
    Rütistrasse 8
    Postfach
    6061 Sarnen

    E-Mail

    info@owkb.ch

    Telefon

    041 666 22 11
    Montag bis Freitag:
    08.00 bis 18.00 Uhr

    Rückruf

    Wir rufen Sie gerne zurück.
    Montag bis Freitag:
    08.00 bis 18.00 Uhr

    E-Banking

    041 666 22 40
    Montag bis Freitag:
    08.00 bis 18.00 Uhr

    Karten

    041 666 22 24

    Öffnungszeiten
    Hauptsitz

     

    Montag bis Freitag
    08.00 bis 12.00 Uhr
    13.30 bis 17.30 Uhr

    Filialen

    Übersicht

OKB. Einfach vertraut.
Obwaldner Kantonalbank
Hauptsitz Sarnen
Rütistrasse 8
6061 Sarnen
Telefon / Fax / Internet
Tel 041 666 22 11
Fax 041 666 22 60
www.owkb.ch
info@owkb.ch
Service-Line (telefonisch)
Montag bis Freitag:
08.00 bis 18.00 Uhr