Übersicht

Sie schliessen einen Mietvertrag über eine Sache ab (z.B. Liegenschaft, Praxis). Der Vermieter will sich absichern, dass der Mietzins regelmässig und auch während der Kündigungsfrist termingerecht eintrifft. Deshalb verlangt er von Ihnen eine Mietzinsbürgschaft einer erstklassigen Bank.

Die Mietzinsbürgschaft ist nicht zu verwechseln mit der Mietzinskaution, welche oft bei Eingehen eines Mietverhältnisses vom Vermieter verlangt wird. Sie wird auf einem Sparkonto eingezahlt und verbleibt während der Mietdauer gesperrt.


Details

Mindestbetrag CHF 200.00 / EUR 180.00 pro Garantie / Bürgschaft
Gedeckt 1.50 ‰ mind. CHF 25.00 / EUR 22.50 pro Quartal
Ungedeckt 3.00 ‰ mind. CHF 25.00 / EUR 22.50 pro Quartal
Änderung Bürgschaft/Garantie CHF 100.00 / EUR 90.00

Nächster Schritt

Interessiert? Kontaktieren Sie uns. – Wir sind für Sie da. Versprochen.
Per E-Formular Kontaktformular
Per E-Banking Menüpunkt «Postfach»
Persönlich Filialen
Per Anruf Service-Line 041 666 22 11
Montag bis Freitag
08.00 bis 18.00 Uhr