Für kurzfristige festverzinsliche Anlagen bei einer ausländischen Bank

Übersicht

Ein Festgeld eignet sich für Anleger, die einen Betrag ab CHF 100'000.- oder Gegenwert in Fremdwährung zwischen 1 bis 12 Monaten zu einem fixen Zinssatz anlegen möchten.

Die Treuhandanlage ist ein Geldmarktgeschäft, das in Form von Festgeldern bei ausländischen Banken getätigt wird. Sie wird zu einem festen Verfalltermin, Betrag und Zinssatz abgeschlossen. Die Anlage wird im Namen der Bank, aber auf Rechnung und Gefahr des Kunden getätigt.

Geeignet für
  • Privatpersonen
  • KMU
  • Alle, die ihre liquiden Mittel kurz- bis mittelfristig attraktiver anlegen wollen
  • Ist auch als Call-Geld ab CHF 500'000.- möglich.
Ihre Vorteile
  • Attraktiver Zinssatz
  • Frei wählbarer Anlagebetrag ab CHF 100'000.- oder Gegenwert in Fremdwährung
  • Frei wählbare Laufzeit von 1 bis 12 Monaten
  • Kein Verrechnungssteuerabzug

Details

Minimalbetrag CHF 100'000.00

Zinsen/Gebühren

Kommission  
Mindestkommission CHF 200.00 pro Monat*
Bis CHF 500'000.- 0.500 % p.a.*
Ab CHF 500'001.- 0.375 % p.a.*
Ab CHF 3'000.000.- 0.250 % p.a.*
Preisübersicht

Festgelder / Treuhandanlagen / Kassenobligationen

Aktuelle Zinssätze wie auch eine Offerte erhalten Sie auf Anfrage bei Ihrer Kundenberaterin oder Ihrem Kundenberater.
* Zuzüglich der Mehrwertsteuer für Kunden mit Wohnsitz in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein.

Nächster Schritt

Interessiert? Kontaktieren Sie uns. – Wir sind für Sie da. Versprochen.
Per E-Formular Kontaktformular
Per E-Banking Menüpunkt «Postfach»
Persönlich Filialen
Per Anruf Service-Line 041 666 22 11
Montag - Freitag
08.00 bis 18.00 Uhr

Wichtiger Hinweis
Die in dieser Information enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung dar, sondern enthalten lediglich eine werbende Beschreibung rund um Finanzdienstleistungen/-instrumente der Obwaldner Kantonalbank. Diese ersetzen nicht eine auf die individuellen Verhältnisse des Anlegers abgestimmte Handlungsempfehlung.