Übersicht

Eine Zollgarantie dient der Sicherung von Zollgebühren. Anstelle einer Barhinterlegung kann die Zollbehörde eine solidarische Zollbürgschaft einer erstklassigen Bank annehmen. Sie kommt häufig zur Anwendung, wenn Ware nur vorübergehend in ein Land eingeführt wird. Der Garantiebetrag wird fällig, wenn die Ware nach Ablauf der gestellten Frist immer noch im Land ist.

Die OKB berät Sie gerne bei der Auswahl der optimalen Garantie für den nationalen sowie internationalen Geschäftsverkehr.


Details

Mindestbetrag CHF 200.00 / EUR 180.00 pro Garantie / Bürgschaft
Gedeckt 1.50 ‰ mind. CHF 25.00 / EUR 22.50 pro Quartal
Ungedeckt 3.00 ‰ mind. CHF 25.00 / EUR 22.50 pro Quartal
Änderung Bürgschaft/Garantie CHF 100.00 / EUR 90.00

Nächster Schritt

Interessiert? Kontaktieren Sie uns. – Wir sind für Sie da. Versprochen.
Per E-Formular Kontaktformular
Per E-Banking Menüpunkt «Postfach»
Persönlich Filialen
Per Anruf Service-Line 041 666 22 11
Montag bis Freitag
08.00 bis 18.00 Uhr