banner

Was ist ISO20022?

Mit ISO20022 hat die internationale Organisation für Standardfestsetzung ISO Meldungstypen definiert, welche auf XML (Extensible Markup Language) basieren und damit eine hierarchische Strukturierung von Textdaten ermöglichen. Dies wiederum erlaubt, die verschiedenen Ebenen eines Überweisungs- bzw. Lastschriftauftrages ideal abzubilden.

Der ISO20022-Standard kommt bereits bei Euro-Zahlungsverkehrstransaktionen in SEPA zur Anwendung. Mit dem Programm "Harmonisierung Zahlungsverkehr Schweiz" führten PostFinance und die anderen am Zahlungsverkehr partizipierenden Finanzinstitute ISO20022 sowohl im Interbankverkehr (Bank – Bank) als auch schrittweise im elektronischen Austausch Bank-Kunde ein.

Was bedeutet ISO20022 für den Zahlungsverkehr in der Schweiz?

Die Übernahme des ISO20022-Standards - auch für den Schweizer Zahlungsverkehr - stellte nicht nur eine Angleichung an europäische und zunehmend internationale Standards dar, sie wurde als Anlass genommen, um die Zahlungsverkehrsinfrastruktur der Schweiz grundsätzlich zu vereinfachen und zu modernisieren, was Auswirkungen auf die angewandten Verfahren und die Produktelandschaft hatte.

Die Hauptpunkte sind die folgenden:

  • Vollständige Angleichung der beiden Clearingsysteme von PostFinance und SIC bei gleichzeitiger Umstellung auf ISO-Meldungen im Interbankverkehr und im elektronischen Austausch mit Kunden
  • EZAG (elektronischer Zahlungsauftrag Post) und DTA (Fileübermittlung Bank) werden durch den neuen XML-Meldungstyp pain.001(pain.008 für Lastschrifteinzüge) ersetzt. Planung der Umstellung ab sofort, sollte bis Mitte 2018 abgeschlossen sein
  • Ersatz der bisherigen roten und orangen Einzahlungsscheine durch die QR-Rechnung mit Zahlteil ab 30. Juni 2020
  • Neues Setup von eBill. Auf einem Portal von SIX Paynet AG ab 2018, Rechnungssteller haben nur noch eine Schnittstelle, Rechnungsempfänger können ihr Profil für beide Produkte selber verwalten
  • Die IBAN wird beim Überweisungsverfahren alleiniger Identifikationsschlüssel. Umstellung ab sofort, zwingend ab 2020 (bei der OKB seit 1. April 2017)

Was sind die Vorteile dieser Neuerungen?

  • Dank gemeinsamen Richtlinien von Banken und PostFinance für den ganzen Finanzplatz sind die Inhalte immer gleich strukturiert, so dass Redundanzen vermieden werden können
  • Eine eindeutige End-to-End alphanumerische Referenz, die im ganzen Prozess mitgegeben werden kann, erleichtert das Auffinden von Transaktionen und Abklärungen in diesem Zusammenhang
  • Die Einführung eines Datencodes im QR (Quick Response)-Format erleichtert und beschleunigt das Auslesen der Daten mit verschiedenen Geräten, gegenüber der heutigen Codierzeile mit OCR-B Code. Die Gefahr von Verwechslungen, Fehleingaben sinkt. Dadurch, dass Daten im Code redundant abgespeichert sind, steigt die Chance, dass diese auch bei physischen Beschädigung des Beleges immer noch elektronisch eingelesen werden können
  • Die Elemente der QR-Rechnung mit Zahlteil (IBAN und Datencode) sind auch für den grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr in CHF einsetzbar
  • Die Neupositionierung der eBill auf einem neuen Portal mit neuen Funktionen für die Profilverwaltung.
  • Chat
    Chat

    Willkommen im Chat der Obwaldner Kantonalbank

    Gerne beantworten wir Ihre allgemeinen Fragen. Zögern Sie nicht den Chat zu starten.


     

     

    Rechtlicher Hinweis

  • Telefon
    Telefon

    Miriam Kuster
    Kundenberaterin Service-Line

    Herzlich willkommen bei der Obwaldner Kantonalbank

    Wie kann ich Ihnen helfen?
    041 666 22 11

    Nutzen Sie unseren direkten Kundenservice für
    E-Banking: 041 666 22 40
    Bankkarten: 041 666 22 24

  • Kontakt
    Kontakt

    Kontaktformular

    Sie benötigen eine Information oder möchten ein Beratungsgespräch?
    Wir sind für Sie da. Versprochen.

    Adresse Hauptsitz

    Obwaldner Kantonalbank
    Rütistrasse 8
    Postfach
    6061 Sarnen

    E-Mail

    info@owkb.ch

    Telefon

    041 666 22 11
    Montag bis Freitag:
    08.00 bis 18.00 Uhr

    Rückruf

    Wir rufen Sie gerne zurück.
    Montag bis Freitag:
    08.00 bis 18.00 Uhr

    E-Banking

    041 666 22 40
    Montag bis Freitag:
    08.00 bis 18.00 Uhr

    Karten

    041 666 22 24

    Öffnungszeiten
    Hauptsitz

     

    Montag bis Freitag
    08.00 bis 12.00 Uhr
    13.30 bis 17.30 Uhr

    Filialen

    Übersicht

OKB. Einfach vertraut.
Obwaldner Kantonalbank
Hauptsitz Sarnen
Rütistrasse 8
6061 Sarnen
Telefon / Fax / Internet
Tel 041 666 22 11
Fax 041 666 22 60
www.owkb.ch
info@owkb.ch
Service-Line (telefonisch)
Montag bis Freitag:
08.00 bis 18.00 Uhr