Mit der E-Hypotheken-Verlängerung können Sie als Privatkunde Ihre fällige Hypothek einfach, schnell sowie unabhängig von Ort und Zeit online verlängern. Zudem profitieren Sie von reduzierten Online-Zinssätzen.
Für beratungsintensive Geschäfte eignet sich der Online-Kanal nicht. Deshalb muss die Finanzierung einige Kriterien erfüllen, damit die Verlängerung online erfolgen kann.
 

Bedingungen für die E-Hypotheken-Verlängerung
(nicht abschliessend)

  • Gültiger E-Banking-Vertrag
  • Finanzierung innerhalb der 1. Hypothek
  • Wohnbau-Objekt (Einfamilienhaus, Eigentumswohnung, Mehrfamilienhaus)

Ergänzend wird auch die Einschätzung des Kundenberaters berücksichtigt, ob eine Beratung notwendig ist.
 

Ablauf

  1. Erfüllt Ihre Verlängerung die Online-Bedingungen, erhalten Sie einige Wochen vor Fälligkeit der Hypothek einen Brief von uns.
  2. Der Brief enthält die Informationen zu Ihrer fälligen Hypothek sowie zum Zugang zur Verlängerungs-Website.
  3. Mit Ihrem E-Banking-Zugang (Vertragsnummer, Passwort und Cronto-Sign Swiss) können Sie sich auf www.owkb.ch/e-hypothek einloggen.
  4. In wenigen Schritten können Sie Ihre Hypothek online verlängern (als Fest-, Libor- oder variable Hypothek).
  5. Die verbindliche Produktvereinbarung erhalten Sie im letzten Schritt als PDF zum Drucken oder Speichern.


Wichtig
Sie können den E-Verlängerungsprozess jederzeit verlassen und ein Gespräch bei Ihrem Kundenberater anfordern. Jedoch verlieren Sie in diesem Fall den Online-Rabatt.